Direct Trade Kaffee - 

Von der Farm bis in die Rösterei

Wir beziehen unsere Rohkaffees direkt von den Erzeugern aus Uganda und vermarkten diesen in Deutschland. So können wir eine transparente Abwicklung ohne Zwischenhändler darlegen.

PROJEKTKAFFEE

Wisdom Preschool

Ein Projekt zur Verbesserung der Lebensumstände verwaister Kinder, die in den Slums von Nauyo leben.

Chebonet Women Coffee Development Association

Eine Fraueninitative mit mittlerweile 50 Mitgliedern, die sich gegenseitig unterstützen und fortbilden.

MIT DEM KAUF UNSERES KAFFEES UNTERSTÜTZEN SIE SOZIALE PROJEKTE, WIE DEN AUFBAU DER WISDOM PRESCHOOL UND DIE VEREINIGUNG DER CHEBONET FRAUENINITATIVE.

Wisdom Preschool

Die Wisdom Preschool Nauyo leitet eine Initiative zur Betreuung, Erziehung und Verbesserung des Lebensstandards von Waisenkindern mit HIV im Alter von   

3 bis 12 Jahren.

Das Leben der Kinder, die in den Slums von Nauyo aufwachsen, ist geprägt von Armut und wenig Aussicht auf eine bessere Zukunft. Das Projekt der Wisdom Preschool nimmt verwaiste Kinder auf, deren Eltern an HIV verstorben sind. Ein Großteil der Kinder ist ebenfalls mit dem HIV-Virus infiziert und hätte ohne die großartige Unterstützung der Helfer der Wisdom Preschool, einen sehr schweren Start in deren doch noch so jungen Leben. Zudem steht ihnen in der Wisdom Preschool eines der kostbarsten Geschenke zur Verfügung - eine Schulbildung, mit der sie sich eine Perspektive aufbauen können.

 

GERUGA Coffee spendet an die Wisdom Preschool, damit die Kinder eine Schulbildung genießen und aus dem oft schweren Alltag in den Slums entfliehen können. Die Gelder werden für Nahrungsmittel und Bildungsmaterial verwendet, aber auch in eine Ausflugskasse, sodass die Kinder die Möglichkeit haben, auch andere Seiten des Landes kennen zu lernen.

 

Die Ziele des Projekts bestehen zudem darin, die sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der Region Mbale zu fördern. Der Glaube an Gott, spielt dabei eine zentrale Rolle und soll wegweisend für die Kinder sein, um ihnen Hoffnung und Zuversicht zu geben.

 

1/5

Chebonet Women Coffee Development Association

Die CWCDA ist ein Vereinigung von Kaffeefarmerinnen aus dem Gebiet Kapchorwa auf dem Mount Elgon in Ostuganda. Janet Chemonges ist Vorsitzende der Vereinigung und unsere Ansprechpartnerin. Sie erklärt das der eigentliche Zusammenschluss dazu gedacht war, sich gegenseitig zu Unterstützen und von einander zu lernen.

 

Heute hilft es den Farmerinnen durch besser Strukturierung der Felder und erlernten Anbaumethoden, bessere Qualitäten und höhere Ernteerträge zu erzielen. Da der lokale Markt, noch zu selten hochqualitativen Kaffees gesondert fördert und entlohnt, hat GERUGA Coffee es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Frauen einen höheren Preis für ihren Spezialitätenkaffee zu zahlen, um so ihre Lebensumstände zu verbessern und die harte Arbeit fair zu würdigen. 

 

Folge Uns:

  • Facebook
  • Instagram

Datenschutz